jagd.deLogo

 NAVIGATION
>MITGLIEDER 
Mitglieder-Suche 
Login 
Neuanmeldung 
>MAGAZIN 
Jagdtagebuch 
Artikel 
Wildrezepte 
Mediaboard 
>SERVICE 
Kalender 
Adressen 
Links 
Kleinanzeigen 
Mondkalender 
Jagdlexikon 
>Aktion 
>TREFFPUNKT 
Forum 
Kontakte 
>WEBPOOLIS 
Basar 
Bank 
Quiz 
>INFORMATION 
FAQ 
Hilfe 
Teilnahme 
Impressum 
Mediadaten 
Eine webpool Produktion
kaloloka.de

jagd.de / service / aktion / wasserschlacht2006  Hilfe  Druckversion 
Zur Aktionsseite  
Top 30 Wassergeschichte Profil in Not Hilfe

Sommer! Sonne! .... Hitze!

Profilmaenneken Lust auf eine kleine Erfrischung? Dann schauen Sie mal in die Profile, denn dort läuft gerade die Wasserschlacht! Sie können andere Profile mit Wasserpistolen und Wasserballons erfrischen und die Mitglieder sogar zum Schwimmen bringen.

Jedes Profil bekommt 20 Wasserballons [Wasserballon] als Startpaket ins Profil gesteckt. 20 weitere Ballons bekommen Sie jeden Tag beim ersten Log-In. Die weitere Ausrüstung (Wasserpistolen, Rettungsring, Wasserpumpgun & Schnorchel) können Sie im Wasserschlachtshop kaufen. Mit dem Eimer Wasser Eimer Wasser füllen Sie Ihr eigenes Profil, denn schließlich brauchen Sie Wasser um die Pistolen Wasserpistole zu füllen. Vorsicht: Denn Sie können sich auch selbst unter Wasser setzen.
Den Wassereimer können Sie in Ihrem eigenen Profil gegen eine bestimmte Anzahl von Poolies erwerben. In die anderen Profile können Sie Wasserballons werfen oder mit den Wasserpistolen spritzen.

Bis zu 100 l Wasser passen in Ihr Bassin - dann schwimmen Sie. Entweder wirft Ihnen jemand den Rettungsring zu Rettungsring oder Sie haben einen Schnorchel Schnorchel gekauft, so dass Sie den Stöpsel ziehen Stoepsel können und das Wasser abfließt. Bevor Ihnen jedoch die Puste ausgeht, kommt der Bademeister vorbei und rettet Sie. Allerdings braucht er 24 Stunden bis er bei Ihnen angelangt ist.

Um Ihre Neugierde zu stillen, können Sie sich jederzeit die Top30 der Wasserschlacht angucken.
Wenn Sie wissen wollen, wer welches Profil wann nass gemacht hat, dann gucken Sie einfach in der Geschichte nach.
Und für alle Rettungsschwimmer: Unter Profile in Not finden Sie die Profile aufgelistet, die gerettet werden müssen, da sie schwimmen.

                                                                                                                                                                         
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System können im jagd-Forum diskutiert werden.
http://jagd.de/service/aktion/wasserschlacht2006   17.08.2017  Zum Seitenanfang
 MESSENGER
bitte loggen Sie sich ein
oder melden Sie sich an
 

 
 AKTUELL
Aktuelle Beiträge

29.07.2017
- MackMarc: Wenig geschossener, nahezu neu...
15.07.2017
- Leitenheimhof: Urlaub in Österreich/Land Salz...
28.04.2015
- Pirscher1981: Ausrüstung für den 1. Mai
13.11.2013
- jagenweltweit: Jagdbedarf-fabrig.de
13.05.2013
- venator77: Gnadenschuss
01.04.2013
- praedator: Auf „Fuchs tot“ folgte die Erb...
20.04.2012
- jaegermeister32: PLZ 53773
07.04.2012
- outfox: Wildsaltz zum Sonderpreis!!!
21.02.2012
- jagd.de: Moderne Gänsejagd
05.12.2011
- Bettina_07: Einfach Wild
21.09.2011
- Bea_Steppan: NABU: Waldstrategie der Bundes...
28.12.2010
- Eifelwolf: GEDANKEN VON ZENTRUM für ROTWI...

 mehr Beiträge    Abo